Heilbronn: Rollerfahrer schwer verletzt

Zu einem Unfall in Heilbronn mit einem schwer verletzten Rollerfahrer wurden die
Polizei und der Rettungsdienst am Donnerstagmorgen gerufen.

Die Ermittlungen ergaben, dass ein 30-Jähriger mit seinem BMW zunächst die Hafenstraße befuhr und
von dieser in die Kalistraße einbog. In der Kalistraße begann der PKW plötzlich
auf der spiegelglatten Fahrbahn zu rutschen und geriet auf die Gegenfahrspur.
Dort prallte der Wagen gegen den Roller eines entgegenkommenden 62-Jährigen.
Dieser flog durch die Wucht des Aufpralls über den Lenker seines Mopdes und
prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Autos. Am Roller entstand
Totalschaden. Der entstandene Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen wird von der
Polizei auf weit über 10.000 Euro geschätzt. Gegen den Rollerfahrer muss die
Polizei nun auch ermitteln, denn er war ohne Führerschein unterwegs. Der wurde
ihm vor kurzem abgenommen.

Landkreis Heilbronn: Betrugsversuche falscher Polizeibeamter gehen weiter

Auch im neuen Jahr lassen die Betrugsversuche am Telefon nicht nach. Gleich in
den ersten Tagen des neuen Jahres ging es mit den Anrufen insbesondere im
westlichen Landkreis Heilbronn wieder los. Unbekannte gaben in Hochdeutsch oder
mit schwäbischem Dialekt vor, Polizeibeamte zu sein. Es sei in der Nähe
eingebrochen worden oder es sei gelungen, eine Einbrecherbande festzunehmen. Nun
müsse das Geld und die Wertsachen der angerufenen Person in Sicherheit gebracht
werden, bevor auch bei diesen ein Einbruch stattfinde. Erfolg hatten die Anrufer
keinen, bislang fiel keines der Opfer auf die Betrugsversuche herein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.