Heilbronn: Rotlicht übersehen und Unfall verursacht

Am späten Mittwochabend fuhr eine 19jährige
Smart-Lenkerin
die Stuttgarter Straße stadteinwärts.

Sie wollte an der Kreuzung zur Max-Planck-Straße in diese nach links einbiegen. Allerdings übersah sie, dass die Ampel dort Rotlicht anzeigte. Der Smart stieß beim
Linksabbiegen mit einem ordnungsgemäß stadtausfahrenden BMW zusammen.
Die 19jährige Fahrerin und deren 17jährige Beifahrerin sowie der
62jährige BMW-Fahrer werden beim Aufprall leicht verletzt. Zur
Unfallaufnahme musste die Stuttgarter Straße in Fahrtrichtung
Untergruppenbach sowie die Max-Planck-Straße gesperrt werden. Es
entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.