Bad Rappenau: Beim Ausparken Pkw beschädigt und davon gefahren
Brackenheim: Sprinter aufgebrochen und Werkzeug entwendet
Schwaigern: VW Bus mit roter Farbe besprüht
Leingarten: Zusammenstoß im Kreisverkehr
Güglingen: Terrassentür eingetreten und in fremdes Bett gelegt
Nordheim: Pkw zerkratzt – Zeugen gesucht
Zaberfeld: Unter Drogeneinfluss Pkw geführt
Sülzbach: Gipsfördermaschine entwendet
Ilsfeld: Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet
Talheim: Vorfahrt missachtet

+++Bad Rappenau: Beim Ausparken Pkw beschädigt und davon gefahren

Zeugen gesucht Im Zeitraum vom 12. Januar bis 14. Januar beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug in Bad Rappenau in der Herderstraße vermutlich beim Ausparken einen geparkten Pkw VW Beetle.Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro zukümmern, entfernte sich die Person mit ihrem Fahrzeug vom Unfallort. Wer diesbezüglich etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Eppingen unter Telefon 07262 / 60950 zu melden.

+++Brackenheim: Sprinter aufgebrochen und Werkzeug entwendet

Zeugen gesucht In Brackenheim in der Wiesenbachstraße schlugen in der Zeit
von Freitag, 16 Uhr, bis Montag, 06 Uhr, Unbekannte an einem Mercedes
Sprinter eine Seitenscheibe ein und gelangten so in das
Fahrzeuginnere. Aus dem Laderaum wurden ein Hilti-Bohrhammer und eine
elektrische Schwertsäge entwendet. Der Wert der entwendeten
Gegenstände wird auf über 1.000 Euro geschätzt. Hinweise werden an
den Polizeiposten Brackenheim unter Telefon 07135 / 6090 erbeten.

+++Schwaigern: VW Bus mit roter Farbe besprüht

Einen in Schwaigern ineiner Tiefgarage in der Wasserstraße abgestellten weißen VW Bus besprühten Unbekannte in der Zeit vom 4. Januar bis
15.Januar mit roter Farbe. Der dadurch entstandene Schaden am Fahrzeug wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt.

+++Leingarten: Zusammenstoß im Kreisverkehr

Ein Gesamtschaden von 6.000 Euro entstand am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Leingarten in der Kirchhausener Straße. Der 53-jährige Lenker eines Pkw Mercedes fuhr in Höhe der Augelbaumstraße in den Kreisverkehr einund übersah hierbei den im Kreisverkehr fahrenden Pkw Daihatsu einer 31-Jährigen. Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuge beschädigt, Personenschaden entstand keiner.

+++Güglingen: Terrassentür eingetreten und in fremdes Bett gelegt

In den Mittagstunden des Montags wollte in Güglingen in der
Kleingartacher Straße der Wohnungsinhaber in seinem Schlafzimmer ein
Mittagsschläfchen halten. Dies war aber nicht möglich, da bereits ein
unbekannter 56-Jähriger in seinem Bett lag. Dieser hatte zuvor die
Terrassentüre aufgetreten und legte sich anschließend in das fremde
Bett. Nachdem der Unbekannte geweckt worden war, verhielt er sich
zunächst aggressiv, entfernte sich aber zu Fuß in Richtung
Kleingartach. Durch die herbeigerufenen Streifen konnte der deutlich
alkoholisierte Mann im Gewann Schleebaum angetroffen und überprüft
werden.

+++Nordheim: Pkw zerkratzt – Zeugen gesucht

Von Donnerstag, 16.30 Uhr, bis Samstag, 15 Uhr, wurde ein in Nordheim in der Imenstraße abgestellter Pkw BMW an der rechten Fahrzeugseite zerkratzt. Der angerichtete Schaden wird auf zirka 3.000 Euro geschätzt. Zeugen der
Sachbeschädigung werden gebeten, sich beim Polizeirevier Lauffen
unter Telefon 07133 / 2090 zu melden.

+++Zaberfeld: Unter Drogeneinfluss Pkw geführt

Am Montagnachmittag wurde in Zaberfeld in der Hauptstraße ein Pkw Opel von Beamten des Polizeireviers Lauffen kontrolliert. Da beim 21-jährigen Lenker ein Drogentest positiv verlief, musste dieser die Beamten zur Entnahme
einer Blutprobe begleiten. Der junge Mann muss nun mit einer Anzeige
und einem Fahrverbot rechnen.

+++Sülzbach: Gipsfördermaschine entwendet

Unbekannte entwendeten in dem Zeitraum von Samstagnachmittag bis Montagmorgen aus einem Rohbau in der Wimmentaler Straße in Obersulm/Sülzbach eine Gipsfördermaschine samt Zubehör. Wie die Personen in den Rohbau gelangten ist bisher unklar. Aufgrund der Größe und des Gewichts der Maschine wird von mehreren Personen ausgegangen. Zeugen des Vorfalls
werden gebeten, sich beim Polizeiposten Obersulm, Telefonnummer
07130/7077 zu melden.

+++Ilsfeld: Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet

Ein unbekannter Lkw-Fahrer beschädigte vermutlich beim Rangieren in der Nacht von Montag auf Dienstag einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw in der Straße Bustadt in Ilsfeld. Anschließend entfernte sich der Lkw-Fahrer in
unbekannte Richtung von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden am
Pkw in Höhe von 2000 Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich
beim Polizeirevier Weinsberg, Telefonnummer 07134/9920 zu melden.

+++Talheim: Vorfahrt missachtet

Ein 28-Jähriger Pkw-Fahrer missachtete am Montagabend in der Heilbronner Straße in Talheim die Vorfahrt einer 57-Jährigen Pkw-Fahrerin. Dadurch kam es zum Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden in Höhe von 15.000 Euro. Alle
Beteiligten blieben unverletzt.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s